Schlagwortarchiv für: OVID Praxis Berlin

Doppelrezension: Michael Pollan und Andrea Jungaberle über „Drugs“ als Drogen und Medikamente (Der Standard)

„Drugs“ sind sowohl Drogen als auch Medikamente
„Lesen und sein Bewusstein erweitern: Zwei neue Bücher beschäftigen sich mit allen möglichen „Drugs“: „Kaffee Mohn Kaktus“ von Michael Pollan und „Yoga, Tee, LSD“ von Andrea Jungaberle“.

Video: Karin’s Depressionsbehandlung in der OVID Praxis Berlin (SWR1 – „Was ist gut an … Drogen?“)

Bei der Behandlung von Depressionen stellen pharmakologisch basierte Langzeittherapien oft das Mittel der Wahl dar. Einen neuen Ansatz, depressiven Menschen zu helfen, stellt die Augmentierte Psychotherapie dar, bei der unter anderem bewusstseinserweiternde Substanzen wie Ketamin zum Einsatz kommen. Die so induzierten, veränderten Bewusstseinszustände werden anschließend therapeutisch integriert. Dieser in Deutschland noch relativ neuen Behandlungsmethode widmen sich Dr. med. Andrea Jungaberle und ihre KollegInnen in ihrer Gemeinschaftspraxis in Berlin Friedrichshain. Esanum hat das interdisziplinäre Team besucht und uns über das innovative Verfahren informiert.
Das Ärztenetzwerk esanum hat einen Videobeitrag über die neu eröffnete OVID Praxis Berlin gedreht. Darin berichtet Dr. med. Andrea Jungaberle, Sergio Pérez und Mitglieder des Therapeutenteams stellen das Konzept für psychedelisch-augmentierte Psychotherapie vor. Augmentiert heißt: „verstärkt, erweitert, intensiviert“.

Video: Psychedelische Therapie seriös – Das Ärzteportal esanum berichtet über die OVID Praxis Berlin

Bei der Behandlung von Depressionen stellen pharmakologisch basierte Langzeittherapien oft das Mittel der Wahl dar. Einen neuen Ansatz, depressiven Menschen zu helfen, stellt die Augmentierte Psychotherapie dar, bei der unter anderem bewusstseinserweiternde Substanzen wie Ketamin zum Einsatz kommen. Die so induzierten, veränderten Bewusstseinszustände werden anschließend therapeutisch integriert. Dieser in Deutschland noch relativ neuen Behandlungsmethode widmen sich Dr. med. Andrea Jungaberle und ihre KollegInnen in ihrer Gemeinschaftspraxis in Berlin Friedrichshain. Esanum hat das interdisziplinäre Team besucht und uns über das innovative Verfahren informiert.
Das Ärztenetzwerk esanum hat einen Videobeitrag über die neu eröffnete OVID Praxis Berlin gedreht. Darin berichtet Dr. med. Andrea Jungaberle, Sergio Pérez und Mitglieder des Therapeutenteams stellen das Konzept für psychedelisch-augmentierte Psychotherapie vor. Augmentiert heißt: „verstärkt, erweitert, intensiviert“.