Radio: „High sein“ – Henrik Jungaberle über die Neuauflage des Aufklärungsbuchs in Deutschlandfunk Corso

„Für jeden, der sich ein differenziertes Bild machen will“
Alkohol, Koks, Pillen – die Liste der verfügbaren Drogen ist lang, die Liste der Abhängigkeiten auch. „High Sein“ ist ein Handbuch, das ein differenziertes Bild auf Drogen aller Art wirft. „Wir haben ein sehr gestörtes Verhältnis zu den Leuten, die sie nutzen“, sagte Autor Henrik Jungaberle im Dlf.

Henrik Jungaberle im Corsogespräch mit Ulrich Biermann